„ Bei der Meditation ist die Reise wichtiger als das Ziel. „

In einer Zeit, in der die Welt im Wandel ist.
In einer Zeit, in der auch Du im Wandel bist.

Ist die Meditation ein achtsamer Weg, um nach innen zu gehen.


Auszeiten am Morgen oder am Abend

In einer Zeit, die uns alle sehr in Anspruch nimmt und bewegt,
braucht es für ein gutes Lebensgefühl, auch ab und an Auszeiten.
Kleine bewusste Pausen von der Hektik der Welt
und der Unruhe, die so mancher Tag mit sich bringt.
Genau dafür biete ich online,
seit einiger Zeit schon, meditative Auszeiten an.
Augenblicke, in denen man geborgen in einer Gruppe von Gleichgesinnten,
einfach mal abschalten kann.
Ausatmen, durchatmen, still werden, entspannen
Sich etwas Gutes tun, Loslassen und wieder ganz bei sich ankommen.

Die Meditationen sind Live und ohne Anmeldung!

Ich freue mich wenn du dabei bist!


Meditation am Morgen

Deine morgendliche Auszeit.
Gut geerdet, gestärkt und energetisch genährt den Tag beginnen.
Nehme Verbindung auf mit der Kraft des Himmels und der Erde.

Jeden Freitag. Beginn um 7:00 Uhr!
Die nächste Meditation findet am: 
Freitag 01. März 2024
statt.
Dauer ca. 15 Minuten


Meditation am Abend

Den Tag entspannend abschließen, und innerlich gut ausgerichtet, ausklingen lassen.

Die nächsten Meditationen findet am:

Mittwoch 21. Februar 2024, um 21 Uhr statt.
Sonntag 25. Februar 2024, um 21 Uhr statt.
Sonntag 3. März 2024, um 21 Uhr statt.

Dauer ca. 15 Minuten.


So kannst du an den Meditationen teilnehmen:

Du kannst live auf Zoom sowie zeitgleich im Sprachchat auf Telegram ( App)
an den Meditationen teilnehmen.
Ohne Anmeldung!
Sei gern einige Minuten früher im Zoom Meeting oder im Telegram Live Chat,
um in Ruhe anzukommen.

Hier ist der Zoom Link:
https://zoom.us/j/93617383925
Meeting-ID: 936 1738 3925
Kenncode: UE9r75

Oder:
Komm in meinen Telegram Kanal.
Hier hast du die Möglichkeit des Live Sprach-Chats:
https://t.me/kleinedingegrossmachen


KUNDENSTIMME von Simone
Liebe Anja, ich möchte mal ganz herzlich Danke sagen für deine Freitags-Erdung und natürlich den Adventskalender nun.
Ich fühle mich gestärkt und beseelt!