SOS Termin – Lesung


Diese Zeit verlangt dem einen oder anderen von uns viel ab. Verdrängtes will angesehen, Schmerzhaftes nicht länger vertagt und alter Ballast endgültig abgeworfen werden.

Damit im Zusammenhang steht oft auch ein immer drängender, werdender Wunsch nach Veränderung. Und manchmal passiert’s sogar, dass das innere Faß völlig unerwartet überläuft.

Keine Angst, hier meldet sich das tiefste Innere mit der Bitte einmal wirklich hinzuschauen. Das kann auf den ersten Blick natürlich unbequem ausfallen. Doch genau das kann neue Türen öffnen wenn wir bereit sind, uns dem was ist, bewusst zu stellen.

Genau dabei kann professionelle Begleitung nun helfen, die im morphischen Feld wirkenden Kräfte zu kraftvollen neuen Impulsen zu formen und so guten Veränderungen den Weg zu bereiten.

Sofern Sie also überraschend an persönliche Grenzen kommen, bitte sprechen Sie mich gerne an. Eine SOS-Lesung kann ad hoc Akutes abfedern und für Entlastung sorgen.

Dafür braucht’s in einem ersten Schritt einfach 30 – 45 Minuten Zeit und im Sinne einer Nachsorge ein bis zwei Tage später, weitere 15 Minuten.

Habe keine Scheu, dir Unterstützung zu holen wenn du an persönliche Grenzen kommen. Wir leben zum einen in einer Zeit, die mitunter wirklich herausfordernd ist. Zum anderen gibt es wie nie zuvor Möglichkeiten, sich in akuten Augenblicken Begleiter zur Seite zu stellen und so gut für sich zu sorgen.

Hier nun weiterführende Informationen zur SOS Lesung im Überblick:

Erster Termin ca. 30 – 45 Minuten und
weitere 15 Folge Minuten (Nachsorge) ein bis zwei Tage später.
Termin: nach persönlicher Vereinbarung.

Kosten: 105.- Euro