Abendworkshop – Was ist gerade im Feld ?

Vor dem Hintergrund einer Zeit, die für uns alle mehr als anspruchsvoll ist, habe ich mich entschieden mit kurzen Workshops ein heilsames und nährendes Gegengewicht anzubieten.

Die Idee ist zum einen, gemeinsam einfach mal durchzuatmen.
Zum anderen möchte ich damit einen Raum schaffen in dem wir das wissende morphische Feld als Ressource mit einbeziehen und konkret befragen.
Dabei darf jeder, seinen Bedürfnissen entsprechend Fragen formulieren, für die ich das morphische Feld dann live befrage, bzw. auf das Anliegen abgestimmt, persönlich lese.

Dauer dieses Miteinanders sind etwa 90 Minuten.

Und für alle, die sich nach dem Kurzworkshop einfach auch noch mit Gleichgesinnten austauschen wollen, steht der gemeinsame Raum eine weitere Stunde zur Verfügung.
Dieser Ablauf hat sich aus meiner Sicht bewährt und beschenkt uns jedes Mal wieder herzenswarm und seelentief.


Teilnahmegebühr:
Für einen guten Ausgleich von Geben und Nehmen, beträgt pro Termin 19 Euro.

Die Zugangslinks für Zoom und Telegram werden natürlich rechtzeitig übermittelt.
Ich freu‘ mich wenn mein Angebot Eure Zustimmung findet und wir uns im April einmal mehr gemeinsam auf den Weg machen.

Ich genieße diese Abende einfach genau so wie ihr.

Folgende Termine habe ich dafür nun vorgesehen:

18. April 2024, Beginn: 19.30 Uhr
Schwerpunkt:
Was ist gerade im Feld ?
Allgemeine Themen und persönliche Anliegen


2. Mai 2024, Beginn: 19.30 Uhr
Schwerpunkt:
Was ist gerade im Feld ?
Spezial „Heilige Männlichkeit“


Auf dem Blog und im Podcast findest du Impulse und Inspirationen zu den Abendworkshops


Folge 4 Was ist gerade im Feld?


Folge 5 Eindruck zum Kurz-Workshop „Was ist im Feld ?